WISSENSCHAFTLICHE ARBEITSKREISE

Der wissenschaftliche Arbeitskreis „Steuerrecht“ unterstützt das DWS-Institut mit Stellungnahmen und Gutachten zu Grundsatzfragen des deutschen Steuerrechts, die für die Berufspraxis der Steuerberater besondere Relevanz haben. Als hochkarätig besetztes steuerrechtliches Fachforum hat sich das DWS-Symposium etabliert, das unter Federführung des Arbeitskreises alljährlich im Dezember in Berlin stattfindet.

Der wissenschaftliche Arbeitskreis „Berufsrecht“ unterstützt das DWS-Institut mit wissenschaftlichen Stellungnahmen zu berufsrelevanten Grundsatzfragen. Er untersucht die Entwicklung des Berufsrechts des Freien Berufs des Steuerberaters in der heutigen Rechts- und Wirtschaftsordnung. Dabei wird das Berufsrecht der Steuerberater unter Berücksichtigung der Nachbarwissenschaften und internationalen Entwicklungen wissenschaftlich bearbeitet und dokumentiert. Aktuellen Themen und Tendenzen des Berufsrechts widmet das DWS-Institut unter Federführung des Arbeitskreises jährlich im Herbst eine Fachtagung.